Datenanlieferung

Wichtige Informationen für Sie, um eine pünktliche und ordnungsgemäße Auftragsabwicklung zu gewährleisten!

Druckvorlagen
Für die Herstellung der Werbeeindrucke benötigen wir eine reproduktionsreife Vorlage oder ein Textmanuskript (per Fax übermittelte Vorlagen können nicht reproduziert werden). Außerdem sind exakt defifinierte Farbangaben nach HKS- oder Pantonefarben notwendig, sofern sie außerhalb der Euroscala liegen. Angaben in RAL- Farben oder gelieferte Farbmuster sind nur bedingt umsetzbar und garantieren möglicherweise nicht für das von Ihnen gewünschte Ergebnis.
Alle anfallenden Arbeiten wie Satz, Gestaltung und Reproduktion berechnen wir zu unseren Selbstkosten.

Von Ihnen gelieferte Daten
Wir können von Ihnen gelieferte Dateien übernehmen. Bitte beachten Sie aber unbedingt die nachfolgend angegebenen Standards zu Programmen, Dateiträgern und Formaten. Zu jedem Datensatz ist ein verbindlicher Ausdruck erforderlich, mit Angaben der Plattform, des Programms und der Programmversion. Ebenso sind genaue Angaben zu Schriften und Farben beizugeben. Mehraufwand aufgrund unvollständiger Daten und anzufertigende Proofs müssen wir Ihnen, zu unseren Selbstkosten, berechnen.
Apple Macintosh:
offene Dateien: InDesign, Freehand, Illustrator + Photoshop, QuarkXPress, (bitte alle verwendeten Schriften mitliefern) geschlossene Dateien: Highend - PDF, EPS Dateien aus Macintosh Anwendungsprogrammen (z.B. InDesign)
Formate: als Tiff, EPS, Highend - PDF, oder Postscript, oder als offene Datei im Anwendungsprogramm. Bei Illustrator- und Freehand- Dateien: Schriften müssen in Vektoren umgewandelt werden; Farbdateien sind in CMYK- Modus anzulegen. Sonderfarben nach HKS oder Pantonefarben anlegen: Achtung-Sonderfarben sind im Druck mit Zusatzkosten belegt.
Datenträger:
CD- ROM, DVD- ROM, USB-Stick